Freitag, 18.04.2014
iPad | MT-Blogs | MTMobil | Impressum | Kontakt | Sitemap | Newsletter

12.03.2011
TuS Windheim gewinnt Kellerduell
2:0-Erfolg gegen Frille-Wietersheim / Dützer Reserve setzt Lauf fort / Türken erkämpfen Punkt
VON MARCEL WÄHLER

Minden (maw). Ein wichtiger Sieg im Abstiegskampf gelang am gestrigen Nachholspieltag der Fußball-Kreisliga A dem TuS Windheim mit einem 2:0 gegen den direkten Konkurrenten SV Frille-Wietersheim.

Abendspiel im Weserstadion: Fahri Özer (links) vom Türk SV Minden bei einem Schussversuch, Döhrens Christopher Köhler versucht zu blocken. | Foto: Marcel Wähler

Ebenfalls einen wichtigen Zähler sicherte sich der Türk SV Minden beim 3:3 gegen den TuS Döhren. Jeweils 1:1-Unentschieden trennten sich SV Kutenhausen-Todtenhausen II und TuS Holzhausen/Porta sowie Bölhorst-Häverstädt und Makedonikos Minden. Mit einem 4:2-Sieg bei RW Rehme rückte unterdessen die seit nunmehr 13 Spielen ungeschlagene Reserve der FT Dützen auf Rang zwei vor.

Türk SV Minden - TuS Döhren 3:3. 1:0 Adem Celik (25., Foulelfmeter), 1:1 Christopher Köhler (37.), 2:1 Orhan Ciz (41.), 2:2 Eyyup Baydak (53.), 2:3 Michael Rodenberg (78.), 3:3 Celik (85., Foulelfmeter). - Während Türk-SV-Spielertrainer Faysal Bayata am Ende mit dem Punkt zufrieden war, ärgerte sich Döhrens Coach Marcus Madroch über zwei verlorene Zähler: "Wir mussten nach unserer 3:2-Führung das 4:2 machen, vergeben die Chancen jedoch und werden bestraft. Letztlich geht das Unentschieden in Ordnung. Die Türken haben sich den Punkt verdient." Bayata: "Ein Lob gebührt unserem Torwart Serdar Aydogan, der stark gehalten hat. Der Punkt geht in Ordnung, weil wir nach dem 2:3 noch einmal zurück gekommen sind."

SV Bölhorst-Häverstädt - Makedonikos Minden 1:1. 1:0 Dennis Ernsting (16.), 1:1 Mesut Yel (65.). - "Ich denke das Remis war für uns glücklich, aber nicht unverdient. Makedonikos hatte mehr vom Spiel und auch die bessere Spielanlage", resümierte SVBH-Trainer Wolfram Althans. Sein Team hätte die Partie in der letzten Spielminute fast noch verloren, als ein Querschläger eines Abwehrspielers an den eigenen Torpfosten prallte.

SV Kutenhausen-Todtenhausen II - TuS Holzhausen/Porta 1:1. 0:1 Tim Namnieks (42.), 1:1 Maximilian Helming (47.). - Beiden Mannschaften hilft die Punkteteilung im Abstiegskampf nicht weiter. Das bekannte auch SVKT-Trainer Martin Janke: "Es war ein kampfbetontes Spiel, in dem man beiden Teams anmerkte, dass sie gewinnen wollten. Vor der Pause erspielte sich Holzhausen die besseren Chancen, nach der Pause war es ausgeglichen. Letztlich war das Remis verdient."

RW Rehme - FT Dützen II 2:4. 0:1 Simon Ferling (2.), 1:1 Christian Kulynycz (41., Foulelfmeter), 2:1 Kulynycz (44.), 2:2 Eugen Merz (68.), 2:3 Jörg Kopowski (78.), 2:4 Ferling (85.). - Die "Turner" begannen stark, ließen jedoch aus Sicht von Coach Marco Zeilinger plötzlich nach und lagen zur Pause zurück. "Wir haben uns zu stark zurückdrängen lassen. Das haben wir dann in der Halbzeit angesprochen, nichts mehr zugelassen und verdient gewonnen", bilanzierte Zeilinger.

TuS Windheim - SV Frille-Wietersheim 2:0. 1:0 Andreas Vetter (36.), 2:0 Eugen Laschenko (65.). - Beide Teams brauchten etwas, um ins Spiel zu finden, doch dann entwickelte sich eine gute Partie mit vielen Torchancen. "Wir haben uns mehr reingekniet, uns ein kleines Übergewicht erspielt und deswegen verdient gewonnen. Frille hat sich jedoch nie aufgegeben", so Windheims Coach Bernd Rust.

Dokumenten Information
Copyright © Mindener Tageblatt 2014
Dokument erstellt am 12.03.2011 um 01:27:06 Uhr

Texte und Fotos aus MT-Online sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Diesen Artikel in Netzwerken veröffentlichen:





Sie müssen angemeldet sein, um diesen Artikel kommentieren zu können !

WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder




´
WEITERE MELDUNGEN AUS ANDEREN RESSORTS
Sport aus aller Welt

Brisbane - Die deutsche Nummer zwei Andrea Petkovic trifft zum Auftakt des Fed-Cup-Halbfinales auf Australiens Spitzenspielerin Samantha Stosur. Anschließend stehen sich Deutschlands beste... mehr
Alonso Schnellster im Auftakttraining von China
Shanghai - Ferrari-Pilot Fernando Alonso ist im ersten Training der Formel 1 vor dem Großen Preis von China zur Bestzeit gefahren. Der Spanier benötigte am Freitag in Shanghai 1:39... mehr

3:2 in Frankfurt: Hannover macht Riesenschritt
Frankfurt/Main - Hannover 96 hat den nächsten großen Schritt Richtung Klassenerhalt geschafft. Fünf Tage nach dem befreienden Sieg gegen den Hamburger SV legte die Mannschaft von Tayfun Korkut ein 3:2... mehr

Köln legt in DEL-Finale vor - 4:2 gegen Ingolstadt
Köln - Die Kölner Haie haben den ersten Schritt in Richtung ihres ersten DEL-Titels seit zwölf Jahren gemacht. Im ersten Final-Duell setzte sich der Eishockey-Meister von 2002 mit 4:2 (0:0, 3:2... mehr

Aue kann Klassenerhalt feiern - Cottbus fast abgestiegen
München - Jubel und Erleichterung im Erzgebirge, Trauer in der Lausitz: Im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga können zwei Ost-Vereine mit den Planungen für Herbst beginnen... mehr




Anzeige



Anzeige
MeinMT Lokalsport
MeinMT: Freiwilliges Soziales Jahr im Sport
Die Spielvereinigung Bölhorst-Häverstädt ist seit Jahren als Einsatzstelle für ein freiwilliges soziales Jahr im Sport anerkannt. In diesem Zeitraum... mehr

MeinMT: Niklas Stollberg aus Bad Oeynhausen zusammen mit Philipp Siekmann bei andro Kids Open erfolgreich
Vom 30.08. bis zum 01.09. fand in Düsseldorf das europaweit größte  Tischtennis - Nachwuchs - Turnier, die 24. andro Kids Open... mehr

MeinMT: SC Petershagen beginnt mit der Vorbereitung auf die neue Saison
Seit dem 12. August läuft die Vorbereitung der 1. Herren Handballmann-schaft des SC Petershagen auf die neue Saison. Die ersten Trainingseinheiten... mehr

MeinMT: Petershäger Beachsoccer Team holt 3. Platz in Cuxhaven
Bei ihrem zweiten Anlauf holten sich die Kicker des "FC SieWillJa" beim 16. Jever-Beach-Soccer-Cup in Cuxhaven den 3. Platz. Das Turnier ist... mehr

MeinMT: Union D III gewinnt letztes Spiel
Auf eine erfolgreiche Saison kann die D III-Jugend zurückblicken. Im letzten Spiel gab es einen nie gefährdeten 5:2 (3:0) Sieg gegen die SG... mehr


Bundesligatrainer-Spiel
Aufraffen zum Abzeichen
Meistgeklickt in Fußball

Bezirksliga-Vorschau: Lahdes Skibbe fordert mehr Einsatz von seinem Team
Dabei erwartet man mit VfL Theesen II allerdings eine "Wundertüte". "Man weiß nie so recht, was einen erwartet - besonders in der derzeitigen... mehr

Schwier bei Jahreshauptversammlung als 1. Vorsitzender von Union Mindens bestätigt
Zu Beginn der Veranstaltung berichteten die jeweiligen Abteilungen den nur rund 30 erschienenen Mitgliedern über die Geschehnisse des vergangenen... mehr

Landesliga: Dützer Chancenwucher
Eigentlich ist die 1:4-Niederlage deshalb keine Überraschung. "Doch dieses Mal hätten wir diese Negativserie endlich brechen können... mehr

Bezirksliga: SV Hausberge unterliegt VfL Holsen 0:1
Das Fußball-Bezirksliga-Schlusslicht hatte im Nachholspiel gegen den Rangzweiten VfL Holsen zwar mit 0:1 (0:1) verloren... mehr


Gesundheit im Mindener Land


Ein Fest mit der ganzen Familie
Eier färben, Nester basteln, Freunde einladen - bis Ostern ist noch Zeit für schöne Vorbereitungen. Wir haben zehn Tipps zusammengestellt. 1 Genuss... mehr

Zum Osterfest wird's bunt
Bunte Eier haben zu Ostern wieder Konjunktur. Allerdings können die industriell gefärbten Ostereier bei empfindlichen Menschen allergieähnliche... mehr

Unscharfer Blick
Moderate körperliche Aktivität ist nicht nur gesund, z.B. im Hinblick auf die Vermeidung von Herz‐Kreislauf‐... mehr

Ausreichend Schlaf, gutes elterliches Vorbild und freie Nahrungswahl
Laut amerikanischen Forschern sind ausreichend Schlaf, ein gutes elterliches Vorbild und freie Wahl bei gesunden Nahrungsangeboten die wichtigsten... mehr


Bundesliga Spielberichte
3:2 in Frankfurt: Hannover macht Riesenschritt
Frankfurt/Main - Hannover 96 hat den nächsten großen Schritt Richtung Klassenerhalt geschafft. Fünf Tage nach dem befreienden Sieg gegen den Hamburger... mehr


Schattenperlen
Jens und Niklas Tewes aus Friedewalde haben schon drei Pferde-Marathons absolviert
Kilometer für Kilometer spulen die Distanzpferde Mystery und Washington ab und tragen ihre Reiter Jens (49) und Niklas Tewes (20) durch fremdes... mehr

MT-Serie Schattenperlen: Fußballtennis: Mit Vollspann, Köpfchen und viel Bauchgefühl - mit Video
Uwe Niederfeld lässt den Ball einmal auftippen und drischt ihn vollspann ins gegnerische Feld. Dort hat sich Willi Kröger an der Auslinie platziert... mehr

Barkhauser "Montagsturner" halten sich seit 50 Jahren gemeinsam fit
Der überaus rüstige Senior ist der Älteste der 16 "Montagsturner", einer Gruppe im TuS Porta Barkhausen, die sich regelmäßig zu Sport aller Art trifft... mehr

Double Tops spielen in der Dart-Bundesliga
"Damit hatten wir nie und nimmer gerechnet. Unser Erfolg war eine kleine Sensation", erklärte David Herring, der Sprecher der Double Tops... mehr