Mittwoch, 23.04.2014
iPad | MT-Blogs | MTMobil | Impressum | Kontakt | Sitemap | Newsletter

07.12.2011
Viele Künstler in den heimischen Schulen
Neue Ausstellung im Rathaus Petershagen zeigt Schülerarbeiten / Unterschiede bei Technik und Inhalten
VON ULRICH WESTERMANN

Petershagen (Wes). Im Rathaus in Petershagen ist eine Kunstausstellung der Petershäger Schulen eröffnet worden. In den Fluren sind über 60 Bilder zu sehen. Dabei handelt es sich um Schülerarbeiten aus dem Gymnasium, der Haupt- und der Realschule. Zudem werden Figuren aus Draht präsentiert.

Bürgermeister Dieter Blume (2. v. r.), Amtsleiter Karl-Heinz Hucke (4. v. l.), Kulturbeauftragter Joachim Flintzak (3. v. r.) sowie Kunstlehrer des Gymnasiums, der Real- und Hauptschule haben die Ausstellung im Petershäger Rathaus eröffnet. | Fotos: Ulrich Westermann

Bei der Ausstellungseröffnung wies Bürgermeister Dieter Blume auf den nicht unwidersprochen gebliebenen Ausspruch von Joseph Beuys "Jeder Mensch ist ein Künstler" hin. In Abwandlung dieses Satzes des verstorbenen Objekt- und Aktionskünstlers betonte Blume, dass jeder Mensch kreativ sein könne. Ein gutes Beispiel lieferten die Petershäger Schulen. Folgerichtig sei, dass nun eine Ausstellung stattfinde.

Zu den Exponaten gehören Materialarbeiten aus Draht.

Es wäre große Klasse, wenn wir das Motto "Kunst im Rathaus" der Petershäger Schulen fest etablieren könnten. "Kunst ist eine Form der Kommunikation, ein Austausch darüber, wie Kunstschaffender und Betrachter die Dinge des Lebens sehen. Zu einem solchen Dialog lädt diese Jahresausstellung ein", sagte Blume.

Der Kulturbeauftragte der Stadt Petershagen, Joachim Flintzak, hob hervor, dass das Projekt nach und nach wachsen müsse. Er erinnerte an den Anfang vor einem Jahr mit Bildern aus der Hauptschule. Diesmal seien alle weiterführenden Schulen aus Petershagen dabei.

"Unsere städtische Galerie im Alten Amtsgericht hat einen guten Ruf. Ausstellungsbewerbungen aus ganz Deutschland liegen vor. Das Rathaus bietet eine gelungene Ergänzung. Ich freue mich, dass die Schulen hier einen Platz erhalten haben", unterstrich Flintzak.

Kunstlehrer Hans Luckfiel (Gymnasium) regte an, alle Arbeiten der Ausstellung zu dokumentieren und als Datei den Schulen zur Verfügung zu stellen. Zur Eröffnung waren auch der Amtsleiter der Sozial- und Schulverwaltung, Karl-Heinz Hucke, Kunstlehrer Thomas Willer (Hauptschule) sowie die Kunstlehrerinnen Irina Herber, Cornelia Carstensen und Verena Starke (Realschule) gekommen.

In der Ausstellung werden das impressionistische Werk "Frau mit Sonnenschirm", expressionistische Arbeiten, eine Umgestaltung von Paul Cezannes "Der Küchentisch", Porträts, Feder-, Tusche- und Bleistiftzeichnungen, Schablonen

technik und Sprühfarbe gezeigt. Auch Bilder mit Wasserfarbe aus dem Malkasten sind zu sehen. Dazu kommen Materialarbeiten aus Draht. Als Ergebnis werden Tänzerin, Sportler und Fahrradfahrer präsentiert.

"Sehr aufwändig gestaltet wurden Linolschnitte. Bei dieser Technik sind die Motive mehrfach gedruckt worden. Die Ausstellung ist interessant und spannend", erklärte Joachim Flintzak. Beim Plakatmotiv hatte er sich für ein buntes Gesicht entschieden.

Die Ausstellung ist bis zum 2. März geöffnet. Besucher werden montags und donnerstags von 8.30 bis 12.30 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr sowie dienstags, mittwochs und freitags von 8.30 bis 12.30 Uhr erwartet.

Dokumenten Information
Copyright © Mindener Tageblatt 2014
Dokument erstellt am 06.12.2011 um 21:25:29 Uhr

Texte und Fotos aus MT-Online sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Diesen Artikel in Netzwerken veröffentlichen:




´
WEITERE MELDUNGEN AUS ANDEREN RESSORTS
Regionales

Nach einer Tragezeit von rund viereinhalb Monaten kommen die Jungen zur Welt. Die neugeborenen Kattas wiegen rund 70 Gramm und verbringen die ersten zwei Lebenswochen an den Bauch der Mutter... mehr
Pirat muss für zwölf Jahre hinter Gitter
Nach dem Willen seiner Richter am Landgericht Osnabrück für zwölf Jahre, weil er an der Entführung des Tankers "Marida Marguerite" im Jahr 2010 beteiligt war... mehr

Geschützter Milan mit einem Ei vergiftet
Der seltene Vogel wurde auf einem Acker bei Borchen-Gellinghausen (Kreis Paderborn) verendet aufgefunden. Am Nachmittag fand Ulrich Eichelmann, Naturschützer auf Heimatbesuch in Lichtenau-Atteln... mehr

Polizei findet DNA-Spur
Bielefeld/Herford (ots/jum). Die Ermittlungen des Teams "EK Dano" haben zu einem weiteren Erfolg geführt. Bei der Untersuchung und Auswertung zahlreicher Asservate konnte beim Landeskriminalamt eine... mehr

Gehlenbecker Waldbauern: Jährliche Bestandsaufnahme im Wald
Meyring ist mit den Waldbauern vom Forstbetriebsverband Gehlenbeck unterwegs - zur Bestandsaufnahme im Wald. Jährlich treffen sich die Waldbesitzer, um ihren Besitz am Nordhang des Wiehengebirges in... mehr




Anzeige

MeinMT Lokales
MeinMT: Kinder im Mehrgenerationenhaus
Auf Einladung des Vereins "MehrGenerationenHaus" Minden berichten Bewohner der beiden Mehrgenerationenhäuser des Vereins "Wohnen mit Kindern" aus... mehr

MeinMT: Opferschutz - Situation in Deutschland
Frauen die das Glück haben in einem Frauenhaus unterzukommen, werden schon sehr bald gedrängt dieses auch wieder zu verlassen. Die... mehr

MeinMT: MI setzt auf Lebensmittelmarkt in der City
Die Unabhängige Wählervereinigung Mindener Initiative (MI) setzt auf einen Lebensmittelmarkt am Deichhof in der Innenstadt. Ein Investor zeige... mehr

MeinMT: Kulturgemeinschaft Minderheide ersetzt Nistkasten
Die Kulturgemeinschaft Minderheide hat auf dem Franzosenfriedhof einen alten Falkennistkasten ersetzt. In Abstimmung mit Gerd Neuhaus wurde der alte... mehr

MeinMT: Neues von Gewaltfreies Zuhause – Flagge zeigen gegen häusliche Gewalt
Neben der Homepage die ständig aktualisiert und ausgebaut wird, haben wir einen Flyer entworfen. Dieser steht auf der Webseite zum Download zur... mehr


Letzte Meldungen aus der Region
Update: 14.12 Uhr: Bad Oeynhausen: 25-jähriger Fußgänger stirbt bei Unfall
Zu einem tödlichen Verkehrsunfall ist es am frühen Mittwochmorgen gekommen. Ein LKW-Fahrer war gegen vier Uhr auf der Mindener Straße (Bundesstraße 61... mehr

Bielefeld: Grünes Licht bei Sauberkeit
Duisburg/Bielefeld (dpa/nw). Die Kontroll-Ampel zur Verbesserung der Hygiene in Gaststätten zeigt im Modellversuch erste Effekte. Diese Zwischenbilanz... mehr

Radarkontrollen der Polizei
Minden (mt). Die Polizei NRW will für mehr Sicherheit auf den Straßen sorgen, deswegen werden vorgesehene Geschwindigkeitsmessungen vorab bekannt... mehr

Minden: Wechsel an Spitze des Jazz Clubs
Minden (mt/och). Die Pressemitteilung ist kurz und knapp gefasst, auf die Tatsachen reduziert: "Der Jazz Club Minden hat in einer außerordentlichen... mehr


Videos






Gesundheit im Mindener Land


Paardiagnose Diabetes
Ehe- und Lebenspartner teilen häufig viel mehr als nur Tisch und Bett. Eine zusammenfassende Auswertung von Studienergebnissen rund um den Globus... mehr

Gefahr einer Hirnhautentzündung
Mit Beginn der wärmeren Jahreszeit werden Zecken wieder aktiv, welche die Infektionserkrankungen Borreliose und in einigen Risikogebieten ‐ wie... mehr

Ein Fest mit der ganzen Familie
Eier färben, Nester basteln, Freunde einladen - bis Ostern ist noch Zeit für schöne Vorbereitungen. Wir haben zehn Tipps zusammengestellt. 1 Genuss... mehr

Zum Osterfest wird's bunt
Bunte Eier haben zu Ostern wieder Konjunktur. Allerdings können die industriell gefärbten Ostereier bei empfindlichen Menschen allergieähnliche... mehr


MT Blogs


Zuverlässigkeit in Zeiten des ständigen Datenwandels: Neuauflage des Telefonbuchs 15 erschienen
Minden (mt). In einer Zeit ständigen Datenwandels muss auch das Telefonbuch auf dem Laufenden bleiben. Jetzt ist es wieder so weit: Die neue Ausgabe... mehr




Frohe Ostergrüße
Liebe Leserin, lieber Leser, das Osterfest steht vor der Tür. Für viele Menschen ist es eines der bedeutsamsten Feste im Jahr. In der christlichen... mehr


Polizeiticker Minden-Lübbecke
Mann von Lkw überrollt
Bad Oeynhausen (ots) - Am Mittwochmorgen ereignete sich auf der Mindener Straße in Bad Oeynhausen eine Kollision zwischen einem Lkw und einem... mehr

Motorradfahrer nutzt die L 770 als Rennstrecke
Hille (ots) - Ein 21-jähriger Kradfahrer raste am vergangenen Donnerstag (17.04.) entlang der L 770. Dabei überholte er im rasanten Tempo auch das... mehr

Einbruch in Schnellrestaurant
Porta Westfalica (ots) - Bisher Unbekannte brachen in den frühen Morgenstunden des Sonntags in die Verkaufsräume eines Schnellrestaurants in Lerbeck... mehr

Böse Überraschung nach Osterurlaub
Minden (ots) - Bisher Unbekannte nutzen die urlaubsbedingte Abwesenheit der Bewohner eines Einfamilienhauses in der Straße Dützener Weg für einen... mehr

Stemwede, OT Oppendorf. Tödlich verletzter Radfahrer bei Verkehrsunfall mit PKW
Kreis Minden-Lübbecke (ots) - Stemwede, OT Oppendorf. Tödlich verletzter Radfahrer bei Verkehrsunfall mit PKW Am frühen Abend ereignete sich ein... mehr


Fotostrecken
25-jähriger Fußgänger stibt bei Unfall mit Lkw
25-jähriger Fußgänger stibt bei Unfall mit Lkw
GWD Minden vergibt mit 28:28 Sieg gegen MT Melsungen
GWD Minden vergibt mit 28:28 Sieg gegen MT Melsungen
RW Maaslingen gegen Fichte Bielefeld
RW Maaslingen gegen Fichte Bielefeld
Speedway-Rennen in Neuenknick
Speedway-Rennen in Neuenknick
Polizei sucht im Wiehengebirge nach vermisstem Mountainbiker
Polizei sucht im Wiehengebirge nach vermisstem Mountainbiker
Bezirksliga: Union Minden vs. SV Hausberge
Bezirksliga: Union Minden vs. SV Hausberge


MT Premium-Magazin
Alles zur MT-Karte finden Sie unter

www.mt-karte.de