Sonnabend, 19.04.2014
iPad | MT-Blogs | MTMobil | Impressum | Kontakt | Sitemap | Newsletter


Anzeige
24.06.2013
60 Jahre Partnerschaft zur Stadt Köslin - Bewegender Festakt im Mindener Museum
"Schmerz der Trennung" mitgefühlt
VON CARSTEN KORFESMEYER

Minden (cko). Sind alle drei Bürgermeister bei einem Termin, spricht das allein schon für den Anlass. 60 Jahre besteht die Partnerschaft Mindens zur Stadt Köslin (Polen). Beim Festakt wird zwar über Flucht und Vertreibung gesprochen - das jedoch aus einem etwas anderen Blickwinkel als früher.

Verdienstvoll: Heimatkreis-Vorsitzender Klaus Moerler zeichnet Bürgermeister Michael Buhre mit der Goldenen Ehrennadel aus. | Foto: Korfesmeyer

Dass ihre seelischen Wunden durch die Vertreibung aus der Heimat (wohl) nie heilen werden, lässt sich aus den Gesprächen mit den Vertretern des Heimatkreises Köslin deutlich heraushören. Doch die rund 60 Menschen, die Samstagvormittag an der Feierstunde im Museum teilnehmen, sind keine Verbitterten. Sie leben im Hier und Jetzt - ohne ihre Wurzeln zu vergessen. "Unser Schmerz der Trennung ist von den Mindenern immer verstanden worden", sagt Heimatkreis-Vorsitzender Klaus Moerler.

Nach Fall der Grenzen alte Heimat besuchen

Es ist auch der weltpolitischen Entwicklung seit 1989 zu verdanken, dass sich die Vertriebenen heute anders mit ihrem Schicksal auseinandersetzen. Durch den Fall der Grenzen können sie ihre Heimat inzwischen besuchen, was zu Zeiten des Kalten Kriegs nur sehr schwer möglich war. Die Zeiten sind andere geworden, was alle Redner in der einstündigen Veranstaltung deutlich machen. "Der Charakter der Partnerschaft hat sich verändert", sagt Bürgermeister Michael Buhre, der an die Bundesrepublik der 1950er Jahre erinnert, in der vor allem "das Vergessen" angesagt war.

Damals seien die Vertriebenen, die in der damaligen Gesellschaft oft auf Menschen mit Überfremdungsängsten stießen, ein zweites Mal zu Opfern geworden. Buhre schlägt den Bogen zur Städtepartnerschaft, die viel dazu beigetragen habe, die Integration zu fördern. Worte, die auch Moerler aufgreift. "Wir haben in Minden ein erstes Zuhause gefunden, nachdem wir unsere Heimat verloren hatten", sagt er - und stellt die gemeinsame rund 250-jährige preußische Geschichte Mindens und Köslins heraus.

Aus der Sicht eines Historikers geht Museumsleiter Philipp Koch auf die Themen Flucht und Vertreibung ein. Sich daran zu erinnern, heiße auch, sich darüber im Klaren zu sein, dass diese ohne die Schreckensherrschaft der Nationalsozialisten nicht passiert wäre. Der Museumsleiter spricht von einer "Bevölkerungsverschiebung nie gekannten Ausmaßes" - und findet nachdenkliche Worte ("Der Erfolg der Eingliederung war nicht vorhersehbar"), was die gesellschaftliche Situation der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg betrifft. Die 1953 gegründete Städtepartnerschaft habe ihren Beitrag geleistet. Koch nennt sie eine "besondere Bereicherung".

Gemeinsam Gedenkstein am Wesertor besucht

Drei Tage sind die Vertreter des Heimatkreises Köslin zu Gast in Minden. Sie kommen aus ganz Deutschland. "Ich bin in Hamburg zu Hause", sagt Moerler. Gemeinsam mit dem Bürgermeister und dessen Stellvertretern Egon Stellbrink und Harald Steinmetz hat man beispielsweise vor dem Festakt den Gedenkstein der Stadt Köslin am Wesertor besucht.

Obwohl in der Feierstunde, die von Gertraude Büttner mit Harfenklängen musikalisch umrahmt wird, kaum über die Zukunft gesprochen wird, ist eines deutlich zu spüren: Die Freundschaft soll weiter vertieft werden. Und dass sie Kultur und Tradition der Heimat in die kommenden Generationen tragen wollen, ist ebenfalls herauszuhören. Denn es gibt Verbindungen, die ohne Worte vieles aussagen. Diese Städtepartnerschaft gehört sicher dazu.

Dokumenten Information
Copyright © Mindener Tageblatt 2014
Dokument erstellt am 23.06.2013 um 23:56:31 Uhr
Letzte Änderung am 24.06.2013 um 00:05:33 Uhr

Texte und Fotos aus MT-Online sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Diesen Artikel in Netzwerken veröffentlichen:




´
WEITERE MELDUNGEN AUS ANDEREN RESSORTS
Regionales

Nach dem Willen seiner Richter am Landgericht Osnabrück für zwölf Jahre, weil er an der Entführung des Tankers "Marida Marguerite" im Jahr 2010 beteiligt war... mehr
Geschützter Milan mit einem Ei vergiftet
Der seltene Vogel wurde auf einem Acker bei Borchen-Gellinghausen (Kreis Paderborn) verendet aufgefunden. Am Nachmittag fand Ulrich Eichelmann, Naturschützer auf Heimatbesuch in Lichtenau-Atteln... mehr

Polizei findet DNA-Spur
Bielefeld/Herford (ots/jum). Die Ermittlungen des Teams "EK Dano" haben zu einem weiteren Erfolg geführt. Bei der Untersuchung und Auswertung zahlreicher Asservate konnte beim Landeskriminalamt eine... mehr

Gehlenbecker Waldbauern: Jährliche Bestandsaufnahme im Wald
Meyring ist mit den Waldbauern vom Forstbetriebsverband Gehlenbeck unterwegs - zur Bestandsaufnahme im Wald. Jährlich treffen sich die Waldbesitzer, um ihren Besitz am Nordhang des Wiehengebirges in... mehr

Mit Oldtimern das Weserland erkunden
Rinteln (mt). 165 Oldtimer machen sich bei der 18. Oldtimer-Weserberglandfahrt am Sonntag, 27. April, auf den Weg, die Umgebung zu erkunden. Start und Ziel ist der Rintelner Marktplatz... mehr




Anzeige

MeinMT Lokales
MeinMT: Kinder im Mehrgenerationenhaus
Auf Einladung des Vereins "MehrGenerationenHaus" Minden berichten Bewohner der beiden Mehrgenerationenhäuser des Vereins "Wohnen mit Kindern" aus... mehr

MeinMT: Opferschutz - Situation in Deutschland
Frauen die das Glück haben in einem Frauenhaus unterzukommen, werden schon sehr bald gedrängt dieses auch wieder zu verlassen. Die... mehr

MeinMT: MI setzt auf Lebensmittelmarkt in der City
Die Unabhängige Wählervereinigung Mindener Initiative (MI) setzt auf einen Lebensmittelmarkt am Deichhof in der Innenstadt. Ein Investor zeige... mehr

MeinMT: Kulturgemeinschaft Minderheide ersetzt Nistkasten
Die Kulturgemeinschaft Minderheide hat auf dem Franzosenfriedhof einen alten Falkennistkasten ersetzt. In Abstimmung mit Gerd Neuhaus wurde der alte... mehr

MeinMT: Neues von Gewaltfreies Zuhause – Flagge zeigen gegen häusliche Gewalt
Neben der Homepage die ständig aktualisiert und ausgebaut wird, haben wir einen Flyer entworfen. Dieser steht auf der Webseite zum Download zur... mehr


Anzeige
Letzte Meldungen aus der Region
Exter/A2: Pkw brennt auf Autobahn aus
Exter (mt/cst). Ein Pkw ist auf der Autobahn 2 in Höhe der Anschlussstelle Exter am Freitagabend komplett ausgebrannt. Menschen kamen bei dem Vorfall... mehr

NRW: Justizminister will Kostenfallen für Kinder im Internet schließen
Düsseldorf (dpa/lnw) - Vermeintliche Gratis-Apps für Kinder im Internet kommen Eltern oft teuer zu stehen. Nordrhein-Westfalens Justizminister Thomas... mehr

OWL: Fast 1.000 Einsätze für den Kampfmittelräumdienst
Durchschnittlich 32-mal am Tag rückte der Kampfmittelräumdienst im vergangenen Jahr in NRW täglich aus. Das war deutlich häufiger als noch im Jahr... mehr

Bad Oeynhausen: Von Ufer zu Ufer
Ab Karfreitag sollen das Weserschiff "Amanda" und sein Kapitän Peter Wartenberg wieder Radler und Fußgänger trockenen Fußes über die Weser bringen.... mehr


Videos







Online-Beilagen



Meistgeklickt in Minden

Tage des Park-Hotels in Minden sind gezählt
Eine offizielle Bestätigung gab es dafür gestern nicht. "Der Mietvertrag läuft in der Tat nicht weiter", sagte Christian Schultz... mehr

Hellmich unterschreibt Kaufvertrag für Mindener Hertie-Immobilie
Das Projekt, das ist die Umgestaltung und Neunutzung der seit Langem leer stehenden Hertie-Immobilie am Wesertor. Mit der Unterschrift sei das Objekt... mehr

Klinikum I-Gelände in Minden: Verdichtung geht nach Osterpause weiter
Die gute Nachricht für Anwohner zuerst: "Alle Ergebnisse liegen bisher unterhalb der Grenzwerte", sagte Kreisdirektorin Cornelia Schöder gestern auf... mehr

Kleine Experten aus den Kindergärten in Leteln und Hille erklären, was es mit dem Osterhasen auf sich hat
Das Mindener Tageblatt hat sich mal erkundigt, was es eigentlich mit dieser Osterhasengeschichte auf sich hat. Hier sind die Antworten. Schon klar... mehr

Bezirksregierung Detmold will stärker gegen reisende Schrott- und Altmetallsammler vorgehen
mit 30 Kommentaren

Verstärkte Kontrollen sollen zeigen, wo Altmetallsammler sich an die gesetzlichen Vorgaben halten und wo Konkurrenten dagegen verstoßen. Dass die... mehr

In eigener Sache: MT-Online erfindet sich neu - wir suchen Beta-Tester
mit 21 Kommentaren

In den vergangenen Monaten haben wir - die Redaktion von MT-Online - deshalb schon ordentlich durchgekehrt. Ein bisschen Staub putzen hier... mehr

Hellmich unterschreibt Kaufvertrag für Mindener Hertie-Immobilie
mit 20 Kommentaren

Das Projekt, das ist die Umgestaltung und Neunutzung der seit Langem leer stehenden Hertie-Immobilie am Wesertor. Mit der Unterschrift sei das Objekt... mehr

Sogenannter "Blitzmarathon" läuft im Kreis Minden-Lübbecke
mit 16 Kommentaren

Insgesamt beteiligten sich mehr als 3000 Menschen aus dem Mühlenkreis. Auch auf MT-Online haben die Leser abgestimmt. Zusätzlich zu den elf gewählten... mehr


Gesundheit im Mindener Land


Ein Fest mit der ganzen Familie
Eier färben, Nester basteln, Freunde einladen - bis Ostern ist noch Zeit für schöne Vorbereitungen. Wir haben zehn Tipps zusammengestellt. 1 Genuss... mehr

Zum Osterfest wird's bunt
Bunte Eier haben zu Ostern wieder Konjunktur. Allerdings können die industriell gefärbten Ostereier bei empfindlichen Menschen allergieähnliche... mehr

Unscharfer Blick
Moderate körperliche Aktivität ist nicht nur gesund, z.B. im Hinblick auf die Vermeidung von Herz‐Kreislauf‐... mehr

Ausreichend Schlaf, gutes elterliches Vorbild und freie Nahrungswahl
Laut amerikanischen Forschern sind ausreichend Schlaf, ein gutes elterliches Vorbild und freie Wahl bei gesunden Nahrungsangeboten die wichtigsten... mehr


Das Mindener Tageblatt präsentiert
MT präsentiert Bülent Ceylans "Haardrock" in der Mindener Kampa-Halle
Minden (mt/nik). Der Türke aus Mannheim kommt zurück: Während die letzten Grillpartys noch laufen, plant Comedian Bülent Ceylan bereits seinen... mehr


Fotostrecken
Bezirksliga: Union Minden vs. SV Hausberge
Bezirksliga: Union Minden vs. SV Hausberge
Unfall auf der A2 Höhe Ahmserort
Unfall auf der A2 Höhe Ahmserort
Frühjahrsmarkt in Petershagen
Frühjahrsmarkt in Petershagen
Tierschützer demonstrieren gegen Varler Nerzfarm
Tierschützer demonstrieren gegen Varler Nerzfarm
Sport-Musical der Grundschule Hille
Sport-Musical der Grundschule Hille
GWD D-Jungen sind Bezirksmeister
GWD D-Jungen sind Bezirksmeister


Polizeiticker Minden-Lübbecke
Marienstraße - Schwelbrand in Mehrfamilienhaus - zwei Verletzte
Minden-Innenstadt (ots) - Gegen 20.55 Uhr meldeten Anwohner eine starke Rauchentwicklung aus einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der... mehr

Zusammenstoß zwischen Inliner-Fahrer und Radfahrer
Porta Westfalica (ots) - Am frühen Mittwoch Abend stießen im Bereich der Fährstraße ein Inliner-Fahrer und ein Radfahrer zusammen. Beide zogen sich... mehr

Kind wird angefahren - Autofahrer fährt weiter
Minden (ots) - Ein rücksichtsloser Autofahrer hat am Mittwoch Nachmittag einen Unfall mit einem Kind verursacht... mehr

Osnabrücker Straße/Wrisbergweg: Frontalzusammenstoß fordert 2 Verletzte
Preußisch Oldendorf (ots) - Gegen 20.10 Uhr ereignete sich auf der Osnabrücker Straße unmittelbar vor dem Kreisverkehr zum Wrisbergweg ein... mehr

Zeitungsausträgerin wird von Radfahrer umgefahren
Minden (ots) - Ein rücksichtsloser Fahrradfahrer hat Dienstag früh auf dem Gehweg der Kutenhauser Straße eine Zeitungsausträgerin umgefahren. Nach der... mehr


MT Premium-Magazin
Alles zur MT-Karte finden Sie unter

www.mt-karte.de