Donnerstag, 24.04.2014
iPad | MT-Blogs | MTMobil | Impressum | Kontakt | Sitemap | Newsletter


Anzeige
28.11.2012
Dr. Gisela Urban informiert Migrantinnen über Mammographie-Screening und Vorsorge
Brustkrebs entdecken und heilen
VON DORIS CHRISTOPH

Minden (dc). Erst zuhören und schauen, dann fragen und selber fühlen: Beim Internationalen Frauengesprächskreis der Caritas am Montagabend informierte Dr. Gisela Urban vom Screeningzentrum Herford/Minden-Lübbecke über das Thema Brustkrebs.

Unter der Anleitung von Dr. Gisela Urban ertasteten die Teilnehmerinnen des Internationalen Gesprächskreises der Caritas Tumore in Brustmodellen. | Foto: Doris Christoph

50- bis 69-Jährige werden in Deutschland regelmäßig zum Mammographie-Screening eingeladen, um die häufigste Krebserkrankung bei Frauen möglichst früh zu erkennen. Auch ein paar der rund 20 Zuhörerinnen des Internationalen Gesprächskreises hatten schon Erfahrungen bei der Vorsorgeuntersuchung gesammelt, andere zumindest davon gehört. Die Teilnehmerinnen waren zwischen 18 und 60 Jahre alt und stammten aus allen Teilen der Welt.

Interessiert folgten sie dem Vortrag von Dr. Urban, der programmverantwortlichen Ärztin für das Mammographie-Screening in den Kreisen Herford und Minden-Lübbecke. Sie war von Christa Harms, Sozialarbeiterin im Caritas-Migrationsdienst, eingeladen worden.

Die Ärztin berichtete aus ihrer täglichen Arbeit, betonte die Wichtigkeit der regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen und der Teilnahme am Mammographie-Screening. Mit Bildern und später auch anhand eines Brustmodells mit verschieden großen Tumoren verdeutlichte sie die schwierige Suche nach den manchmal sehr kleinen Karzinomen. "Wir wollen Brustkrebs entdecken und heilen. Und wir wollen, dass die betroffenen Frauen lange leben", sagte Dr. Urban.

Die Expertin klärte auch über Risikofaktoren wie eine ungesunde Lebensweise mit Alkohol, Rauchen und Übergewicht auf. "Das Alter ist aber das größte Risiko, nur fünf Prozent der Brustkrebserkrankungen sind genetisch bedingt", meinte Dr. Urban.

"Brustkrebs ist wirklich Schicksal"

Eine der Zuhörerinnen erzählte, selber vor einiger Zeit an Brustkrebs erkrankt zu sein, obwohl sie in keine der Risikogruppen falle. Ob Stress die Ursache sein könne, verneinte Dr. Urban und fügte hinzu: "Vor Brustkrebs können Sie sich nicht schützen. Das ist wirklich Schicksal."

Betroffenheit lösten bei den Anwesenden Bilder brustamputierter Frauen aus. Die Medizinerin zeigte aber auch, wie bei einer Krebsdiagnose und einem kleinen Tumor heute möglichst brusterhaltend operiert werde. Und sie verdeutlichte noch einmal die hohe Verbreitung der Krankheit: "In dem Zeitraum, in dem wir uns unterhalten, sind bereits fünf Frauen an Brustkrebs erkrankt." Da waren seit Beginn der Veranstaltung etwa 50 Minuten vergangen.

In der anschließenden "Sprechstunde" klärte Dr. Gisela Urban einige Vorurteile auf: Die Anti-Baby-Pille spiele keine Rolle bei einer Brustkrebserkrankung und bei einer Biopsie werde Krebs nicht verstreut. Zur Entnahme einer Gewebeprobe wird hierbei mit einer Nadel in den Tumor gestochen.

Die Frauen nutzten die Möglichkeit, um auch Fragen zu anderen gynäkologischen Themen zu stellen, wie Hormonbehandlungen in den Wechseljahren oder Menstruationsbeschwerden.

Dokumenten Information
Copyright © Mindener Tageblatt 2014
Dokument erstellt am 27.11.2012 um 23:12:35 Uhr
Letzte Änderung am 27.11.2012 um 23:39:09 Uhr

Texte und Fotos aus MT-Online sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Diesen Artikel in Netzwerken veröffentlichen:




´
WEITERE MELDUNGEN AUS ANDEREN RESSORTS
Regionales

Etwa drei Millionen Menschen haben hier ihre Träume längst verloren. Die meisten kamen als Zuwanderer aus anderen Landesteilen in der Hoffnung auf halbwegs gut bezahlte Jobs... mehr
Anhänger umgekippt - 200 Ferkel bleiben bei Unfall in Warburg unverletzt
Den ersten Angaben der Polizei zufolge sei der Fahrer des Traktors nicht zu schnell unterwegs gewesen. Die 200 Ferkel wurden nach und nach auf andere Transporter geschafft - die Warburger Feuerwehr... mehr

Neues Brustzentrum in Herford
In einem ersten Schritt entsteht so ein neues zertifiziertes Brustzentrum. Zwar bieten die Herforder auch bislang schon alle Fachbereiche zur Diagnose und Behandlung von Brustkrebs an... mehr

"Kattastrophe" endet glimpflich
Nach einer Tragezeit von rund viereinhalb Monaten kommen die Jungen zur Welt. Die neugeborenen Kattas wiegen rund 70 Gramm und verbringen die ersten zwei Lebenswochen an den Bauch der Mutter... mehr

Pirat muss für zwölf Jahre hinter Gitter
Nach dem Willen seiner Richter am Landgericht Osnabrück für zwölf Jahre, weil er an der Entführung des Tankers "Marida Marguerite" im Jahr 2010 beteiligt war... mehr




Anzeige

MeinMT Lokales
MeinMT: Kinder im Mehrgenerationenhaus
Auf Einladung des Vereins "MehrGenerationenHaus" Minden berichten Bewohner der beiden Mehrgenerationenhäuser des Vereins "Wohnen mit Kindern" aus... mehr

MeinMT: Opferschutz - Situation in Deutschland
Frauen die das Glück haben in einem Frauenhaus unterzukommen, werden schon sehr bald gedrängt dieses auch wieder zu verlassen. Die... mehr

MeinMT: MI setzt auf Lebensmittelmarkt in der City
Die Unabhängige Wählervereinigung Mindener Initiative (MI) setzt auf einen Lebensmittelmarkt am Deichhof in der Innenstadt. Ein Investor zeige... mehr

MeinMT: Kulturgemeinschaft Minderheide ersetzt Nistkasten
Die Kulturgemeinschaft Minderheide hat auf dem Franzosenfriedhof einen alten Falkennistkasten ersetzt. In Abstimmung mit Gerd Neuhaus wurde der alte... mehr

MeinMT: Neues von Gewaltfreies Zuhause – Flagge zeigen gegen häusliche Gewalt
Neben der Homepage die ständig aktualisiert und ausgebaut wird, haben wir einen Flyer entworfen. Dieser steht auf der Webseite zum Download zur... mehr


Anzeige
Letzte Meldungen aus der Region
Bezirksliga: Philipp Kleine rettet SVKT ein 2:2-Remis
Minden (kub). Nur zu einem Punktgewinn reichte es für die Fußball-Bezirksligisten SV Kutenhausen-Todtenhausen und SV Hausberge in ihren... mehr

Handball: GWD Minden verpflichtet Kraftpakete Oneto und Kozlina
Minden (kn). Handball-Bundesligist GWD Minden hat für die neue Saison Marco Oneto und Miladin Kozlina verpflichtet. Kreisläufer Oneto kommt vom... mehr

Minden: Drei Verletzte bei Autounfall in Leteln - Auto kippt auf die Seite
Minden (mt/mei). Bei einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen in Leteln ist am Donnerstagvormittag ein 32-jähriger Autofahrer schwer... mehr

Gütersloh: Verdächtiger im Doppelmord-Fall bleibt in Haft
Gütersloh (nw). Jens S., der an Heiligabend ein Geschwisterpaar aus Gütersloh getötet haben soll, kommt nicht frei. Das Amtsgericht in Bielefeld hat... mehr


Videos







Online-Beilagen



Meistgeklickt in Minden

Solarpark Leteln nimmt im Bauausschuss weitere Hürde
Die OWL Neue Energien eG will auf einer Brachfläche in Leteln eine Photovoltaikanlage mit Blockheizkraftwerk errichten (das MT berichtete). Ziel der... mehr

Eine Mensa, ein Mann und ein Mikrofon
Nährwerte, Vitamine, ungesättigte Fettsäuren: Gleich das erste Abendprogramm passt optimal zur Mensa. "Ich bin dann mal schlank"... mehr

"Invasive Pflanzen sorgen für Milliardenschäden"
Es gibt 38 invasive Pflanzen, die das Bundesamt für Naturschutz aufzählt - welche langfristigen Folgen erwarten sie von den invasiven Arten?... mehr

Wohnprojekte aus Düsseldorf in Minden vorgestellt
Als Baustein für Stadtentwicklung bezeichnete Inge Howe (SPD) Mehrgenerationenhäuser in ihrem Grußwort. Die Landtagsabgeordnete... mehr

Bezirksregierung Detmold will stärker gegen reisende Schrott- und Altmetallsammler vorgehen
mit 46 Kommentaren

Verstärkte Kontrollen sollen zeigen, wo Altmetallsammler sich an die gesetzlichen Vorgaben halten und wo Konkurrenten dagegen verstoßen. Dass die... mehr

In eigener Sache: MT-Online erfindet sich neu - wir suchen Beta-Tester
mit 21 Kommentaren

In den vergangenen Monaten haben wir - die Redaktion von MT-Online - deshalb schon ordentlich durchgekehrt. Ein bisschen Staub putzen hier... mehr

Hellmich unterschreibt Kaufvertrag für Mindener Hertie-Immobilie
mit 20 Kommentaren

Das Projekt, das ist die Umgestaltung und Neunutzung der seit Langem leer stehenden Hertie-Immobilie am Wesertor. Mit der Unterschrift sei das Objekt... mehr

Sogenannter "Blitzmarathon" läuft im Kreis Minden-Lübbecke
mit 16 Kommentaren

Insgesamt beteiligten sich mehr als 3000 Menschen aus dem Mühlenkreis. Auch auf MT-Online haben die Leser abgestimmt. Zusätzlich zu den elf gewählten... mehr


Gesundheit im Mindener Land


Paardiagnose Diabetes
Ehe- und Lebenspartner teilen häufig viel mehr als nur Tisch und Bett. Eine zusammenfassende Auswertung von Studienergebnissen rund um den Globus... mehr

Gefahr einer Hirnhautentzündung
Mit Beginn der wärmeren Jahreszeit werden Zecken wieder aktiv, welche die Infektionserkrankungen Borreliose und in einigen Risikogebieten ‐ wie... mehr

Ein Fest mit der ganzen Familie
Eier färben, Nester basteln, Freunde einladen - bis Ostern ist noch Zeit für schöne Vorbereitungen. Wir haben zehn Tipps zusammengestellt. 1 Genuss... mehr

Zum Osterfest wird's bunt
Bunte Eier haben zu Ostern wieder Konjunktur. Allerdings können die industriell gefärbten Ostereier bei empfindlichen Menschen allergieähnliche... mehr


Das Mindener Tageblatt präsentiert
MT präsentiert Bülent Ceylans "Haardrock" in der Mindener Kampa-Halle
Minden (mt/nik). Der Türke aus Mannheim kommt zurück: Während die letzten Grillpartys noch laufen, plant Comedian Bülent Ceylan bereits seinen... mehr


Fotostrecken
25-jähriger Fußgänger stibt bei Unfall mit Lkw
25-jähriger Fußgänger stibt bei Unfall mit Lkw
GWD Minden vergibt mit 28:28 Sieg gegen MT Melsungen
GWD Minden vergibt mit 28:28 Sieg gegen MT Melsungen
RW Maaslingen gegen Fichte Bielefeld
RW Maaslingen gegen Fichte Bielefeld
Speedway-Rennen in Neuenknick
Speedway-Rennen in Neuenknick
Polizei sucht im Wiehengebirge nach vermisstem Mountainbiker
Polizei sucht im Wiehengebirge nach vermisstem Mountainbiker
Bezirksliga: Union Minden vs. SV Hausberge
Bezirksliga: Union Minden vs. SV Hausberge


Polizeiticker Minden-Lübbecke
Auto gerät nach Zusammenstoß in den Gegenverkehr
Minden (ots) - Ein Unfall mit einem Schwer- und zwei Leichtverletzten ereignete sich Donnerstagvormittag in Leteln. Insgesamt waren drei Fahrzeuge an... mehr

Betriebsunfall - Arbeiter werden leicht verletzt
Petershagen (ots) - In einem fleischverarbeitenden Betrieb in Petershagen - Lahde kam es in den frühen Morgenstunden des Donnerstags zu einem... mehr

Zeugen helfen eine Unfallflucht zu klären
Bad Oeynhausen (ots) - Ein Peugeot-Fahrer stieß am Mittwochmittag bei einem Einparkversuch gegen einen Ford. Obwohl ihn Zeugen auf den Unfall... mehr

Radfahrer fährt gegen Auto
Espelkamp (ots) - Am frühen Mittwochabend kam es in Espelkamp zu einem Unfall zwischen einem Fahrradfahrer und einem Pkw. Der Radfahrer verletzte sich... mehr

Mann von Lkw überrollt
Bad Oeynhausen (ots) - Am Mittwochmorgen ereignete sich auf der Mindener Straße in Bad Oeynhausen eine Kollision zwischen einem Lkw und einem... mehr


MT Premium-Magazin
Alles zur MT-Karte finden Sie unter

www.mt-karte.de