Montag, 21.04.2014
iPad | MT-Blogs | MTMobil | Impressum | Kontakt | Sitemap | Newsletter


Anzeige
25.10.2013
Stellvertretender Kreisbrandmeister Riechmann mit großem Zapfenstreich verabschiedet
Viel Lob / Thomas Podschadly aus Hüllhorst jetzt stellvertretender Kreisbrandmeister

Hille/Minden (mt/plö). Mit Walter Riechmann verlässt nach 41 Jahren ein "hoch qualifizierter Feuerwehrmann mit viel Engagement und Kompetenz" den aktiven Dienst. Dies erklärten die Festredner bei der Verabschiedung des stellvertretenden Kreisbrandmeisters im Dorfgemeinschaftshaus in Oberlübbe.

Verabschiedung bei der Feuerwehr (von links): stellvertretender Kreisbrandmeister Klaus Schwichow, Silke Podschadly, stellvertretender Kreisbrandmeister Thomas Podschadly, Landrat Dr. Ralf Niermann, Claudia Riechmann, stellvertretender Bezirksbrandmeister Wolfgang Hackländer, der scheidende stellvertretende Kreisbrandmeister Walter Riechmann und Kreisbrandmeister Helmut Hevermann. | Foto: pr

Verabschiedet wurde Riechmann von vielen Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren im Kreis. Nach der Begrüßung der Gäste durch den Landrat würdigte Niermann die Arbeit von Walter Riechmann, bevor er ihm die Entlassungsurkunde aushändigte. Niermann resümierte: "Ein echtes Feuerwehr-Urgestein verlässt nach 41 Jahren Feuerwehrdienst und 20 Jahren als stellv. Kreisbrandmeister die Bühne der aktiven Feuerwehrarbeit in die Ehrenabteilung."

Das Feuerschutzhilfeleistungsgesetz (FSHG) des Landes Nordrhein-Westfalen verlangt, dass mit Vollendung des 63. Lebensjahres der Dienst als Ehrenbeamter des Kreises beendet sein muss.

"Wer so lange sein Leben und Handeln in den freiwilligen Dienst der Feuerwehr gestellt hat, der kann nicht von heute auf morgen aufhören. Wer Walter Riechmann kennt, der kann davon ausgehen, dass er in Zukunft sicherlich in die Arbeit der Ehrenabteilung der Kreiswehren voll einsteigen wird", sagte der stellvertretende Bezirksbrandmeister Wolfgang Hackländer. Auch Bürgermeister Michael Schweiß lobte den Einsatz Riechmanns für die Gemeinde Hille und den Kreis.

Kreisbrandmeister Helmut Hevermann blickte nicht nur auf die Arbeit zurück. "Ich habe nicht nur viel, sondern auch gerne mit Dir zusammengearbeitet. Du warst stets an der Sache orientiert und das Wohl jedes einzelnen Feuerwehrkameraden im Kreis Minden-Lübbecke lag Dir am Herzen ", sagte Hevermann, der in seiner Rede in Auszügen von den vielen gemeinsamen Erlebnissen der letzten 17 gemeinsamen Jahren berichtete.

Landrat Dr. Ralf Niermann sagte: "Als stellvertretender Kreisbrandmeister waren Sie ein zuverlässiger Ansprechpartner für Ihre Kameraden und zugleich Schnittstelle für die Kreisverwaltung. Denn schnelle und zuverlässige Hilfe ist nur möglich, wenn jeder sich auf den anderen verlassen kann".

Im Anschluss an die Feierstunde wurde Walter Riechmann mit einem großen Zapfenstreich, organisiert durch den Kreisfeuerwehrverband, geehrt. Es spielten der Musikzug der Feuerwehr Minden und der Spielmannszug Minden-Hahlen. Der Feuerwehr

musikzug Hille-Holzhausen unterhielt während der feierlichen Verabschiedung.

Der neue stellvertretende Kreisbrandmeister Thomas Podschadly wurde nach der Verabschiedung von Walter Riechmann vom Landrat offiziell ernannt. Er freue sich sehr auf die neue Aufgabe sowie die Zusammenarbeit mit den Feuerwehren und der Kreisverwaltung. Podschadly versprach in seiner Ansprache, sich mit viel Engagement und Leidenschaft dieser Aufgabe zu widmen. Der Hüllhorster wurde nach Anhörung der elf Feuerwehren im Kreis Minden-Lübbecke vom Kreistag einstimmig bestätigt.

Dokumenten Information
Copyright © Mindener Tageblatt 2014
Dokument erstellt am 24.10.2013 um 23:06:40 Uhr
Letzte Änderung am 24.10.2013 um 23:51:41 Uhr

Texte und Fotos aus MT-Online sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Diesen Artikel in Netzwerken veröffentlichen:





Sie müssen angemeldet sein, um diesen Artikel kommentieren zu können !

WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder




´
WEITERE MELDUNGEN AUS ANDEREN RESSORTS
Regionales

Nach dem Willen seiner Richter am Landgericht Osnabrück für zwölf Jahre, weil er an der Entführung des Tankers "Marida Marguerite" im Jahr 2010 beteiligt war... mehr
Geschützter Milan mit einem Ei vergiftet
Der seltene Vogel wurde auf einem Acker bei Borchen-Gellinghausen (Kreis Paderborn) verendet aufgefunden. Am Nachmittag fand Ulrich Eichelmann, Naturschützer auf Heimatbesuch in Lichtenau-Atteln... mehr

Polizei findet DNA-Spur
Bielefeld/Herford (ots/jum). Die Ermittlungen des Teams "EK Dano" haben zu einem weiteren Erfolg geführt. Bei der Untersuchung und Auswertung zahlreicher Asservate konnte beim Landeskriminalamt eine... mehr

Gehlenbecker Waldbauern: Jährliche Bestandsaufnahme im Wald
Meyring ist mit den Waldbauern vom Forstbetriebsverband Gehlenbeck unterwegs - zur Bestandsaufnahme im Wald. Jährlich treffen sich die Waldbesitzer, um ihren Besitz am Nordhang des Wiehengebirges in... mehr

Mit Oldtimern das Weserland erkunden
Rinteln (mt). 165 Oldtimer machen sich bei der 18. Oldtimer-Weserberglandfahrt am Sonntag, 27. April, auf den Weg, die Umgebung zu erkunden. Start und Ziel ist der Rintelner Marktplatz... mehr




Anzeige

MeinMT Lokales
MeinMT: Kinder im Mehrgenerationenhaus
Auf Einladung des Vereins "MehrGenerationenHaus" Minden berichten Bewohner der beiden Mehrgenerationenhäuser des Vereins "Wohnen mit Kindern" aus... mehr

MeinMT: Opferschutz - Situation in Deutschland
Frauen die das Glück haben in einem Frauenhaus unterzukommen, werden schon sehr bald gedrängt dieses auch wieder zu verlassen. Die... mehr

MeinMT: MI setzt auf Lebensmittelmarkt in der City
Die Unabhängige Wählervereinigung Mindener Initiative (MI) setzt auf einen Lebensmittelmarkt am Deichhof in der Innenstadt. Ein Investor zeige... mehr

MeinMT: Kulturgemeinschaft Minderheide ersetzt Nistkasten
Die Kulturgemeinschaft Minderheide hat auf dem Franzosenfriedhof einen alten Falkennistkasten ersetzt. In Abstimmung mit Gerd Neuhaus wurde der alte... mehr

MeinMT: Neues von Gewaltfreies Zuhause – Flagge zeigen gegen häusliche Gewalt
Neben der Homepage die ständig aktualisiert und ausgebaut wird, haben wir einen Flyer entworfen. Dieser steht auf der Webseite zum Download zur... mehr


Letzte Meldungen aus der Region
Motorsport: 3000 Zuschauer beim Speedway in Neuenknick
Petershagen (kül). 3000 Zuschauer, dröhnende Motoren und laute Live-Musik: Das traditionelle Speedwayrennen am Ostersonntag war für die Veranstalter... mehr

Wetter: Sonne und milde Temperaturen am Ostersonntag
Minden/Hannover (mt/lni). Sonne und milde Temperaturen haben NRW und Niedersachsen am Sonntag schönes Wetter für Oster-Ausflüge beschert. Im Harz etwa... mehr

Studie: Große Fischvielfalt in deutschen Baggerseen
Hannover/Berlin (lni). Niedersachsens Baggerseen mögen auf den ersten Blick karg und monoton wirken - aber unter Wasser kann sich ihre Fischwelt laut... mehr

Fußball: 1:2 bei 1860 München - Arminia Bielefeld kommt Abstieg näher
München (dpa). Arminia Bielefeld ist im Kampf gegen den Abstieg aus der 2. Fußball-Bundesliga um eine Hoffnung ärmer. Die Ostwestfalen verloren am... mehr


Videos






Gesundheit im Mindener Land


Ein Fest mit der ganzen Familie
Eier färben, Nester basteln, Freunde einladen - bis Ostern ist noch Zeit für schöne Vorbereitungen. Wir haben zehn Tipps zusammengestellt. 1 Genuss... mehr

Zum Osterfest wird's bunt
Bunte Eier haben zu Ostern wieder Konjunktur. Allerdings können die industriell gefärbten Ostereier bei empfindlichen Menschen allergieähnliche... mehr

Unscharfer Blick
Moderate körperliche Aktivität ist nicht nur gesund, z.B. im Hinblick auf die Vermeidung von Herz‐Kreislauf‐... mehr

Ausreichend Schlaf, gutes elterliches Vorbild und freie Nahrungswahl
Laut amerikanischen Forschern sind ausreichend Schlaf, ein gutes elterliches Vorbild und freie Wahl bei gesunden Nahrungsangeboten die wichtigsten... mehr


Das Mindener Tageblatt präsentiert
MT präsentiert Bülent Ceylans "Haardrock" in der Mindener Kampa-Halle
Minden (mt/nik). Der Türke aus Mannheim kommt zurück: Während die letzten Grillpartys noch laufen, plant Comedian Bülent Ceylan bereits seinen... mehr


Polizeiticker Minden-Lübbecke
2 Leichtverletzte bei Unfall in Häverstädt
Minden (ots) - Am Sonntagnachmittag, gegen 15:35 Uhr befuhr ein 32-jähriger Düsseldorfer mit seinem Ford Mondeo den Meyerweg in Minden in nördlicher... mehr

13-Jährige bei Verkehrsunfall verletzt, Verursacher flüchtet
Petershagen (ots) - Am Sonntagabend, gegen 21.25 Uhr war ein 13-jähriges Mädchen als Fußgängerin auf der Straße "Auf dem Sande" in Petershagen... mehr

Vermisster Radfahrer tot aufgefunden
Lübbecke (ots) - Ein seit Karfreitag vermisster 67-Jähriger konnte trotz einer Suchaktion, am Samstagnachmittag nur noch tot aufgefunden werden. Nach... mehr

Marienstraße - Schwelbrand in Mehrfamilienhaus - zwei Verletzte
Minden-Innenstadt (ots) - Gegen 20.55 Uhr meldeten Anwohner eine starke Rauchentwicklung aus einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der... mehr

Zusammenstoß zwischen Inliner-Fahrer und Radfahrer
Porta Westfalica (ots) - Am frühen Mittwoch Abend stießen im Bereich der Fährstraße ein Inliner-Fahrer und ein Radfahrer zusammen. Beide zogen sich... mehr


Fotostrecken
Speedway-Rennen in Neuenknick
Speedway-Rennen in Neuenknick
Polizei sucht im Wiehengebirge nach vermisstem Mountainbiker
Polizei sucht im Wiehengebirge nach vermisstem Mountainbiker
Bezirksliga: Union Minden vs. SV Hausberge
Bezirksliga: Union Minden vs. SV Hausberge
Unfall auf der A2 Höhe Ahmserort
Unfall auf der A2 Höhe Ahmserort
Frühjahrsmarkt in Petershagen
Frühjahrsmarkt in Petershagen
Tierschützer demonstrieren gegen Varler Nerzfarm
Tierschützer demonstrieren gegen Varler Nerzfarm


MT Premium-Magazin
Alles zur MT-Karte finden Sie unter

www.mt-karte.de