Sonntag, 20.04.2014
iPad | MT-Blogs | MTMobil | Impressum | Kontakt | Sitemap | Newsletter


Anzeige
27.11.2012
Müllgebühren in der Gemeinde Hille bleiben stabil
Fehlbetrag wird Rücklage entnommen / Recht hoher Anschlussgrad bei Biotonnen
VON GISELA BURMESTER

Hille-Hartum (mt). Die Müllgebühren in der Gemeinde Hille bleiben auch im nächsten Jahr stabil. Diesem Vorschlag der Verwaltung schlossen sich kürzlich der Planungs- und Umweltschutzausschuss und der Gemeinderat einstimmig an.

Auf der Suche nach Wiederverwertbarem: Förderband auf der Deponie Pohlsche Heide. | MT-Foto: Archiv

Letztmalig waren die Gebühren für die Entsorgung von Restmüll und Bioabfall 2011 erhöht worden.

Zurzeit zahlen die Bürger und Bürgerinnen für die 60-Liter-Restmülltonne 55,20 Euro jährlich, für 80 Liter 63 Euro, für 120 Liter 84,60 Euro und für 240 Liter 160,80 Euro.

Für den Biomüllbehälter sind es pro Jahr bei einem Fassungsvermögen von 60 Litern 70,20 Euro, bei 80 Litern 81 Euro, bei 120 Litern 107,40 Euro und bei 240 Litern 204 Euro.

5060 Hausmülltonnen werden nach Auskunft des stellvertretenden Fachbereichsleiters Dietmar Rohde 2013 in der Gemeinde Hille stehen, zudem müssen 3830 Biomüllbehälter und 5390 Papiertonnen geleert werden. Das entspreche ungefähr dem Bedarf dieses Jahres.

Auch bei den kalkulierten Abfallmengen gibt es nur geringe Schwankungen. 1230 Tonnen Hausmüll (2012: 1250 Tonnen), 2050 Tonnen Bioabfall (2012: 2100 Tonnen), 62 Tonnen Windelsäcke (2012: 65 Tonnen) und 985 Tonnen Altpapier (2012: 985 Tonnen).

Mit 77 Prozent ist der Anschlussgrad bei Biotonnen für eine ländliche Gemeinde relativ hoch. Dass so viele Haushalte eine Biotonne nutzen, obwohl sie möglicherweise auch über einen Komposthaufen verfügen, hat seine Gründe. Einer davon: Ratten. "Wer seine Essensreste auf den Kompost bringt, hat schnell lästige Gäste im Garten", sagt Sachbearbeiter Uwe Oevermann. Und die werde man nur schlecht wieder los. Ein Thema, das die Fraktionen aufbrachte, waren Baumschnitt und Grünabfälle, die illegal an Wegesrändern, auf Äckern und in Gräben abgeladen werden. Die Verwaltung möge, forderte Wilhelm Rohlfing (SPD), doch stärker darauf hinwirken, dass noch mehr Bürger eine Biotonne orderten.

Unerwähnt blieb: Es können auch Biotonnenbesitzer sein, die große Mengen Rasenschnitt, sperriges Astwerk und haufenweise Laub in die Landschaft kippen - sie wollen Geld sparen und haben schlichtweg einen viel zu kleinen Behälter auf dem Hof stehen.

Auf der Ausgabenseite stehen 2013 bei der Abfallentsorgung Deponiegebühren, Entsorgungs- und Personalkosten; zusammen sind es insgesamt 804100 Euro und damit 15000 Euro weniger als 2012.

Für den Abtransport von Hausmüll, Bioabfall und Windelsäcke werden Gebühren kassiert, Erlöse für den Verkauf des Altpapiers fließen in die Gemeindekasse, und auch der Tausch eines Müllgefäßes kostet Geld - auf der Ertragsseite stehen nur 787650 Euro.

Der Fehlbetrag in Höhe von 16450 Euro - vorrangig begründet durch die Differenz bei den Einnahmen und Ausgaben für die Windelsackentsorgung (26100 Euro Kosten stehen 8250 Euro Erträge gegenüber) - wird der Rücklage entnommen. Ende nächsten Jahres wird sie auf 6300 Euro zusammengeschmolzen sein.

Dokumenten Information
Copyright © Mindener Tageblatt 2014
Dokument erstellt am 26.11.2012 um 23:10:17 Uhr
Letzte Änderung am 27.11.2012 um 00:29:01 Uhr

Texte und Fotos aus MT-Online sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Diesen Artikel in Netzwerken veröffentlichen:




´
WEITERE MELDUNGEN AUS ANDEREN RESSORTS
Regionales

Nach dem Willen seiner Richter am Landgericht Osnabrück für zwölf Jahre, weil er an der Entführung des Tankers "Marida Marguerite" im Jahr 2010 beteiligt war... mehr
Geschützter Milan mit einem Ei vergiftet
Der seltene Vogel wurde auf einem Acker bei Borchen-Gellinghausen (Kreis Paderborn) verendet aufgefunden. Am Nachmittag fand Ulrich Eichelmann, Naturschützer auf Heimatbesuch in Lichtenau-Atteln... mehr

Polizei findet DNA-Spur
Bielefeld/Herford (ots/jum). Die Ermittlungen des Teams "EK Dano" haben zu einem weiteren Erfolg geführt. Bei der Untersuchung und Auswertung zahlreicher Asservate konnte beim Landeskriminalamt eine... mehr

Gehlenbecker Waldbauern: Jährliche Bestandsaufnahme im Wald
Meyring ist mit den Waldbauern vom Forstbetriebsverband Gehlenbeck unterwegs - zur Bestandsaufnahme im Wald. Jährlich treffen sich die Waldbesitzer, um ihren Besitz am Nordhang des Wiehengebirges in... mehr

Mit Oldtimern das Weserland erkunden
Rinteln (mt). 165 Oldtimer machen sich bei der 18. Oldtimer-Weserberglandfahrt am Sonntag, 27. April, auf den Weg, die Umgebung zu erkunden. Start und Ziel ist der Rintelner Marktplatz... mehr




Anzeige

MeinMT Lokales
MeinMT: Kinder im Mehrgenerationenhaus
Auf Einladung des Vereins "MehrGenerationenHaus" Minden berichten Bewohner der beiden Mehrgenerationenhäuser des Vereins "Wohnen mit Kindern" aus... mehr

MeinMT: Opferschutz - Situation in Deutschland
Frauen die das Glück haben in einem Frauenhaus unterzukommen, werden schon sehr bald gedrängt dieses auch wieder zu verlassen. Die... mehr

MeinMT: MI setzt auf Lebensmittelmarkt in der City
Die Unabhängige Wählervereinigung Mindener Initiative (MI) setzt auf einen Lebensmittelmarkt am Deichhof in der Innenstadt. Ein Investor zeige... mehr

MeinMT: Kulturgemeinschaft Minderheide ersetzt Nistkasten
Die Kulturgemeinschaft Minderheide hat auf dem Franzosenfriedhof einen alten Falkennistkasten ersetzt. In Abstimmung mit Gerd Neuhaus wurde der alte... mehr

MeinMT: Neues von Gewaltfreies Zuhause – Flagge zeigen gegen häusliche Gewalt
Neben der Homepage die ständig aktualisiert und ausgebaut wird, haben wir einen Flyer entworfen. Dieser steht auf der Webseite zum Download zur... mehr


Letzte Meldungen aus der Region
Studie: Große Fischvielfalt in deutschen Baggerseen
Hannover/Berlin (lni). Niedersachsens Baggerseen mögen auf den ersten Blick karg und monoton wirken - aber unter Wasser kann sich ihre Fischwelt laut... mehr

Fußball: 1:2 bei 1860 München - Arminia Bielefeld kommt Abstieg näher
München (dpa). Arminia Bielefeld ist im Kampf gegen den Abstieg aus der 2. Fußball-Bundesliga um eine Hoffnung ärmer. Die Ostwestfalen verloren am... mehr

Hannover: 48-jährige Frau stirbt bei Autounfall nahe Laatzen
Laatzen (lni). Eine 48 Jahre alte Frau ist am Freitagabend auf der Bundesstraße 443 bei Laatzen (Region Hannover) ums Leben gekommen. Ein 50 Jahre... mehr

Exter/A2: Pkw brennt auf Autobahn aus
Exter (mt/cst). Ein Pkw ist auf der Autobahn 2 in Höhe der Anschlussstelle Exter am Freitagabend komplett ausgebrannt. Menschen kamen bei dem Vorfall... mehr


Videos






Gesundheit im Mindener Land


Ein Fest mit der ganzen Familie
Eier färben, Nester basteln, Freunde einladen - bis Ostern ist noch Zeit für schöne Vorbereitungen. Wir haben zehn Tipps zusammengestellt. 1 Genuss... mehr

Zum Osterfest wird's bunt
Bunte Eier haben zu Ostern wieder Konjunktur. Allerdings können die industriell gefärbten Ostereier bei empfindlichen Menschen allergieähnliche... mehr

Unscharfer Blick
Moderate körperliche Aktivität ist nicht nur gesund, z.B. im Hinblick auf die Vermeidung von Herz‐Kreislauf‐... mehr

Ausreichend Schlaf, gutes elterliches Vorbild und freie Nahrungswahl
Laut amerikanischen Forschern sind ausreichend Schlaf, ein gutes elterliches Vorbild und freie Wahl bei gesunden Nahrungsangeboten die wichtigsten... mehr


Das Mindener Tageblatt präsentiert
MT präsentiert Bülent Ceylans "Haardrock" in der Mindener Kampa-Halle
Minden (mt/nik). Der Türke aus Mannheim kommt zurück: Während die letzten Grillpartys noch laufen, plant Comedian Bülent Ceylan bereits seinen... mehr


Polizeiticker Minden-Lübbecke
Vermisster Radfahrer tot aufgefunden
Lübbecke (ots) - Ein seit Karfreitag vermisster 67-Jähriger konnte trotz einer Suchaktion, am Samstagnachmittag nur noch tot aufgefunden werden. Nach... mehr

Marienstraße - Schwelbrand in Mehrfamilienhaus - zwei Verletzte
Minden-Innenstadt (ots) - Gegen 20.55 Uhr meldeten Anwohner eine starke Rauchentwicklung aus einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der... mehr

Zusammenstoß zwischen Inliner-Fahrer und Radfahrer
Porta Westfalica (ots) - Am frühen Mittwoch Abend stießen im Bereich der Fährstraße ein Inliner-Fahrer und ein Radfahrer zusammen. Beide zogen sich... mehr

Kind wird angefahren - Autofahrer fährt weiter
Minden (ots) - Ein rücksichtsloser Autofahrer hat am Mittwoch Nachmittag einen Unfall mit einem Kind verursacht... mehr

Osnabrücker Straße/Wrisbergweg: Frontalzusammenstoß fordert 2 Verletzte
Preußisch Oldendorf (ots) - Gegen 20.10 Uhr ereignete sich auf der Osnabrücker Straße unmittelbar vor dem Kreisverkehr zum Wrisbergweg ein... mehr


Fotostrecken
Polizei sucht im Wiehengebirge nach vermisstem Mountainbiker
Polizei sucht im Wiehengebirge nach vermisstem Mountainbiker
Bezirksliga: Union Minden vs. SV Hausberge
Bezirksliga: Union Minden vs. SV Hausberge
Unfall auf der A2 Höhe Ahmserort
Unfall auf der A2 Höhe Ahmserort
Frühjahrsmarkt in Petershagen
Frühjahrsmarkt in Petershagen
Tierschützer demonstrieren gegen Varler Nerzfarm
Tierschützer demonstrieren gegen Varler Nerzfarm
Sport-Musical der Grundschule Hille
Sport-Musical der Grundschule Hille


MT Premium-Magazin
Alles zur MT-Karte finden Sie unter

www.mt-karte.de